Wie die Masse mit Propaganda beeinflussst wird

Hier finden Sie mehrere Artikel vom LupoCattivoBlog und Maria Lourdes, jeweils mit unseren Kommentaren zum „Schachspiel des Lebens – den NWO-Regeln“ versehen: | Propaganda | Freie Rede – Wechselrede – Gegenrede | Immer das gleiche Spiel |

Wie die Masse mit Propaganda beeinflussst wird … zum LupoCattivoBlog

“Es wird nie soviel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd” (Bismarck)

In seinem Hauptwerk “Propaganda” (ein Begriff, den er später selbst in “Public Relations” umbenannte) beschreibt Edward Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung wie z. B. den Einsatz von ”neutralen Experten”, um eine Aussage glaubhaft erscheinen zu lassen. Edward Bernays gilt als Vater der Propaganda.

Erinnern Sie sich noch: Die Story war tragisch! Die damals fünfzehnjährige Tochter eines kuwaitischen Diplomaten (Saud Nasir as-Sabah) erklärte vor dem Menschenrechtsausschuss des US-Kongresses unter Tränen, sie habe freiwillige Arbeit im Al-Adnan-Krankenhaus in Kuwait-Stadt geleistet und sagte wörtlich: „Ich habe gesehen, wie die irakischen Soldaten mit Gewehren in das Krankenhaus kamen …, die Säuglinge aus den Brutkästen nahmen, die Brutkästen mitnahmen und die Kinder auf dem kalten Boden liegen liessen, wo sie starben.“  (Video hier)

Erst später stellte sich heraus, dass das alles in Szene gesetzt wurde. Zur Vorbereitung des Kriegs gegen den Irak wurde eine der grössten PR-Agenturen in den USA unter Vertrag genommen. Präsident George H. W. Bush erwähnte deren Geschichte in den darauf folgenden fünf Wochen sechs Mal. weiterlesen

Okkulte Zahl 6 in Handzeichen verborgen

  • Durch Körpersprache, Handzeichen, Handschlag, Fußstellung, Sitzhaltung bis Farben verraten die Elite-Lügner ihre wahren Absichten, mitsamt den dazugehörigen Hintermännern / Auftraggebern / Religionen / Logen samt allen Auffanglagern. Wo immer ein Alias wie Luzifer, Satan bis Gehörnter eingesetzt wird, bedeutet das lediglich , dass sich dahinter ein irdischer Reisepass mit Geburtsdatum bis Handy, Kontonummer  und Dienstrang verbirgt.

 

Die Folgen waren weitreichend. War die Bevölkerung sowie der US-Kongress zuvor gegen einen Irak-Krieg, so stimmte sie diese Lüge um. Schon kurze Zeit später schickte George Bush sen. seine Truppen zum ersten Krieg gegen den Irak. Video-Doku bei Weltkrieg.cc “Die Kriege der USA – unzensiert” an oder geht ans “Eingemachte” mit der Artikel-Reihe hier.)

Quellen:

Historiker Ralph Epperson: “Weder die Französische Revolution, der Erste und Zweite Weltkrieg noch der Kalte Krieg und der Untergang des Sowjetimperiums waren Unfälle der Geschichte. Es war alles genau so geplant! Geheime Mächte im Hintergrund lenken die Geschicke der Menschheit. Die großen Ereignisse der Geschichte folgen seit über 300 Jahren einem geheimen Plan – einem Master-Plan zur Erringung der Weltherrschaft.”

  • Der Master-Plan geht weiter zurück als nur 300 Jahre. Wer die wahren Ursprünge nicht kennt, kann die Zukunft auch nicht wahrhaftig deuten. Weitere Informationen zu diesem brisanten Thema für Netzwerkteilnehmer.
  • In diesem Artikel schreibt Maria Lourdes zu den Lügen, mit denen die Massen beeinflusst werden. Sie geht allerdings nur auf politische Propaganda ein ohne zu erwähnen, dass zu jeder politischen Lüge zuerst die religiösen Hintermänner am runden Tisch der NWO-Vordenker aktiv werden. Wer diese Zusammenhänge verschweigt, verschweigt 99 Prozent aller verlogenen Propaganda-Taktiken. „Der Papst der betet und segnet, ist auch der Papst, der hetzt und tötet“, so war es seit der Erfindung der monotheistischen Religionen, so ist es im heutigen Weltgeschehen und so wird es morgen bleiben. Jede neue Generation unterliegt dieser undurchsichtigen Religionsfalle und ihren vielseitigen Auffanglagern: Schwarmbewusstsein folgt den Schreihals-Evangelisten und Gurus gleichermassen. Der „Rattenfänger“ ist schon längst der Seelenfänger, Werbespezialisten, Memetiker, NLP-Techniker und Propagandisten sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Es scheint, dass Atheisten mit einem anderen Blickwinkel die gleichen Situationen anders wahrnehmen.

TOP

>>> Hierzu passt auch: <<<

Freie Rede, Wechselrede, Gegenrede! Die Demokratie und ihre Lügen! … zum LupoCattivoBlog, geschrieben von Maria Lourdes 15/08/2013

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Lüge und Wahrheit in der Politik. Film von Stephan Lamby 

Wer zuckt nicht zusammen, wenn ein Politiker der Öffentlichkeit sein Ehrenwort gibt? Wer kommt nicht ins Zweifeln, wenn ein Kandidat im Wahlkampf Arbeitsplätze, Kindertagesstätten und Steuersenkungen verspricht? Kann man Politikern noch trauen? Viele Wähler haben sich längst an das Gefühl gewöhnt, belogen zu werden. Sie wenden sich von den etablierten Parteien ab – und unorthodoxen Gruppierungen zu. Andere engagieren sich in Bürgerinitiativen, um sich für ihre Interessen stark zu machen.

Wie ist der Verlust von Ansehen und Bedeutung von Politikern zu erklären? Wann und wodurch hat die Abkehr von den Volksvertretern begonnen? Der Film von Stephan Lamby zeigt aber auch: Politiker sind keine Übermenschen, nicht besser oder schlechter als der Rest der Bevölkerung. Gelegentlich stehen sie unter gewaltigem Druck und müssen zwischen widerstrebenden Interessen abwägen. Es gibt Situationen, in denen ein offenes, ehrliches Wort fatale Auswirkungen haben kann.

Autor Stephan Lamby beobachtet das politische Geschäft seit Jahren. Er hat Filme über Helmut Kohl, Wolfgang Schäuble, Angela Merkel, Joschka Fischer, Peer Steinbrück, Fidel Castro und Henry Kissinger hergestellt. Für seine Arbeit wurde er zuletzt mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutsch-Französischen-Journalistenpreis ausgezeichnet.

Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort – Lüge und Wahrheit in der Politik

Dennis Weckl

Politisch unkorrekt – Denken Sie noch politisch unkorrekt, oder sind Sie schon umerzogen? Wenn Sie bislang der Ansicht gewesen sein sollten, dass »man in Deutschland doch alles sagen darf, da wir doch eine durch das Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit« haben, dann liegen Sie falsch. Wir dürfen sicherlich mehr sagen als in China oder im Iran, aber bei uns darf man bestimmte Themen nicht ansprechen oder gar publizieren. Ansonsten folgt eine gesellschaftliche – meist durch die Medien angezettelte – Hetze und meist auch eine Bestrafung. hier weiter

Achtung, Gutmenschen! Bitterböse – und garantiert politisch unkorrekt – Sie leiden persönlich unter globaler Erwärmung. Sie sagen Schokokuss statt Negerkuss. Sie haben Verständnis für Terroristen. Sie kommen sich mutig vor, wenn sie Hitler schlecht finden – der schon seit über 60 Jahren tot ist. Während wir uns versuchen zu entspannen, quälen sie uns mit Unterschriftenlisten, Öko-Siegeln und mit Gesprächen über den Dalai Lama. Sie sind die Gutmenschen – und sie glauben, die Welt wäre schlechter dran ohne sie. Doch das Gegenteil ist der Fall. Sie quälen und sie nerven uns. Und es ist höchste Zeit, sie loszuwerden … zum LupoCattivoBlog. hier weiter

  • Wollen Sie wissen wie verlogen Ihre Politiker und religiösen Führer sind, dann setzen Sie die Grapho-Profilierung ein. Sie entblösst alle Charakterschwächen derjenigen, die sich als Führungspersönlichkeiten publizieren.
  • Selbstverständlich kann die Grapho-Profilierung für jede Person eingesetzt werden und hilft Stärken zu erkennen und zu fördern und Schwächen richtig zu definieren und abzubauen.

TOP

>>> Hierzu passt auch <<<

Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung … zum LupoCattivoBlog

Die arabische Welt ist in Aufruhr. An der Südflanke Europas brodelt es. Ob in Ägypten, Libyen, Syrien oder Tunesien – überall begehrt das Volk gegen korrupte Regierungen und despotische Regime auf. Washington und seine britischen und französischen Marionettenregimes sind dabei, ein weiteres Mal ihr verbrecherisches Wesen zu enthüllen. Das Image des Westens als Kriegsverbrecher ist kein Propagandaimage, das von den Feinden des Westens geschaffen wurde, sondern das Bild, das der Westen von sich selbst gezeichnet hat.

Wer das alles anzettelt, finanziert und gleichzeitig heuchlerisch von Frieden spricht, dürfte dem Leser wohl klar sein. Yes, we can! …mehr fällt mir dazu nicht ein, sagt Maria Lourdes! 

Wie Sie aber auf den Krieg in Syrien eingestimmt werden, ist in der folgenden Dokumentation, die kürzlich beim “Arte Themenabend” zu sehen war, eindrucksvoll belegt. Immer das gleiche Spiel – Manipulation statt Information – Propaganda statt Aufklärung. Schon der Titel der Sendung verfehlt seine Wirkung nicht, aber lesen und sehen Sie selber, sagt Maria Lourdes! Zum Schluss habe ich auch gleich noch die gestrige Rede des “schwarzen Messias” an die Nation eingebaut!

Der Krieg gegen den Terror ist ein vom „FBI Manufactured War“ – >>> Der Krieg gegen den Terror ist ein vom „FBI Manufactured War“. hier weiter

Syrien macht eine humanitäre Katastrophe durch – >>> hier weiter

Verteidigungsminister Iran: “Sollte eine ausländische Macht in Syrien einmarschieren, werde der Mittlere Osten explodieren”. USA zündeln in Syrien  – Washington schickt Spezialeinheiten nach Jordanien. >>> hier weiter

US-Geheimdokument: Verdeckter Krieg auch in Syrien >>> hier weiter

Eine humanitäre Intervention in Syrien vor 150 Jahren – >>>. hier weiter

Amis schicken Kindermörder, Frauenschänder, Meuchelmörder nach Syrien und die Welt schweigt –  hier weiter  >>>  | weiterlesen LupoCattivoBlog |

TOP

Bitte kontaktieren Sie uns:  isi @ power-ruegen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *