Papst Franziskus: „Ich bin Sünder und bin fehlbar“

Papst Franziskus: „Ich bin Sünder und bin fehlbar“ – Papst Franziskus sieht sich als normaler Mensch an, er sei auch Sünder und damit auch fehlbar. Im Interview mit Die Zeit deutet er eine Lockerung des Zölibats an um bewährten Männern, die verheiratet sind, Ämter in entlegenen Gemeinden anzuvertrauen.

Weiterlesen