Richard Wagner, Calergi, Kalergi-Plan

Richard Wagner, Calergi, Kalergi-Plan: Richard Wagner verstarb am 13. Februar 1883 Richard Wagner Todestag 13. Februar 1883im Palazzo Vendramin-Calergi in Venedig. Er war mit Herzkrämpfen über seinem Aufsatz „Über das Weibliche im Menschlichen“ sterbend zusammengesunken. Was wusste Wagner alles über das spirituelle dritte Geschlecht, die Innere PolaritätIPOL– eines Menschen? Seine Oper „die Walküre“ gibt einen eindeutigen Hinweis, dass er um IPOL wusste und mittels seiner Musik und auch Texten dies für gewisse wissende Kreise andeutete, die sich allerdings nach aussen hin in beredtes Schweigen hüllten.

Weiterlesen

Richard Wagners Todestag 13. Februar 1883

Richard Wagners Todestag 13. Februar 1883: In Richard Wagners Leben spielten nicht Richard Wagner Todestag 13. Februar 1883nur die germanischen Mythen eine Rolle sondern auch die in der Musik verborgenen positiven okkulten Botschaften unserer Ahnen. Wagner beeinflusste die Ausdrucksfähigkeit romantischer Musik indem er Texte, Musik und Regieanweisungen schrieb. Als erster Komponist gründete er Festspiele in dem von ihm geplanten Bayreuther Festspielhaus.

Weiterlesen