Befreie Wissenschaften vom Materialismus

 Befreie Wissenschaften vom Materialismus – Dieser Artikel von WakingTimes geht auf Sozialterror, Bedürfnis, Konditionierung, Mind-Control-Programme,Rupert Sheldrake, PhD, ein, welcher für seine radikalen Ansichten zu morphischen Feldern seit Jahren bekannt ist. Er wagte sich als erster an die Behauptung, dass morphische Felder, entstanden auch durch die Gedankenstruktur des Einzelnen, unser aller Leben beeinflussen, auch Natur, Tiere und Planet.

Weiterlesen

Gehirnwäschetechnik transparent

Memetik, Massenhypnose, Kontrolle, Mind-Control-ProgrammeGehirnwäschetechnik transparent … zum Goldseiten-Blog

Autor Wolfgang Grunwald schreibt in seinem Buch, dass Aufklärung das beste Mittel gegen die alltägliche Manipulation ist. So resultiert z.B. der Glaube an die „Macht“ der Politiker daraus, dass die westliche „Demokratie“ die Lebensinteressen des Volkes vertreten würde. Man assoziiert also z.B. in Deutschland die ortsübliche Überwachung etc. mit „demokratischen Volksinteressens“. Viele Menschen erkennen inzwischen die Risse in dieser Welt-Illusions-Kulisse. Man sieht öfters als bisher den Orwellschen-Polizeistaat der totalen Überwachung.

Weiterlesen

Agentur will Werbung direkt in die Köpfe der Bürger senden

Agentur will Werbung direkt in die Köpfe der Bürger senden Sozialterror, Bedürfnis, Konditionierung, Mind-Control-Programme,

In diesem Artikel geht es um technische Manipulationen. Eine deutsche Werbeagentur möchte eine umstrittene neue Art der Anzeigenschaltung auf den Markt bringen. Zugfenster sollen als Übertragungsmedium genutzt werden. Lehnt sich ein Zugpassagier dagegen, sollen ihm Schwingungen den Eindruck vermitteln, dass der Ton der Werbebotschaft aus dem Inneren des Kopfes kommt. Die durch ein kleines Gerät am Fenster erzeugten Schwingungen sind nur für diese eine Person hörbar. So fordere eine Stimme auf, die Sky Go App herunterzuladen und auf ihren Smartphones gestreamte Videos anzuschauen.
Weiterlesen

Hirn mit Netzwerkanschluss

Hirn mit Netzwerkanschluss – Naturwissenschaftler um Miguel Nicolelis sind der Impfpflicht, Gesundheitsvorsorge, Genetik, Föten-Handel,Telepathie via Elektronik einen Schritt  näher gekommen. Sie vernetzten zwei räumlich getrennte Rattengehirne und übertrugen Informationen wie motorische und sensorische Informationen. Bei diesem Experiment befand sich eine Ratte im Edmond and Lily Safra International Institute of Neuroscience in Brasilien und die andere Ratte in Nicolelis Labor in North Carolina. Das Experiment fand via Internet-Verbindung statt. Die Ratte in USA führte mit einer kurzen Verzögerungen die Aufgaben genau so aus, wie die brasilianische.

Weiterlesen

Evolution – Der neue Adam

Evolution – Der neue Adam … zum Newscientist-Artikel

In diesem Newscientist.de-Artikel geht es um Wissenschaftler die ein Y-Chromosom entdeckt haben, welches anders ist, als alle anderen. Es zeigt, dass der Stammvater aller Männer noch älter ist als der Homo Sapiens.

Bei dem Erbgut geht es um Alpert Perry, dessen letzter Vorfahre zu einer Zeit lebte, als es den heutigen Menschen noch gar nicht gegeben hat. Damals kreuzte sich sein Vorvater mit einer inzwischen ausgestorbenen Spezies. Dieser Mann lebte vor 60 000 bis 140 000 Jahren und gilt als Adam des Y-Chromosoms. Er ist der früheste gemeinsame Stammvater, von dem alle lebenden Männer ihr Geschlechtschromosom erhalten haben könnten, so die bisherige Theorie.

Weiterlesen