Papst Franziskus und Megaspekulant Soros gegen Trump

Papst Franziskus und Megaspekulant Soros gegen Trump – Schon bei dieser Donald TrumpÜberschrift stehen einem normalen Menschen die Haare zu Berge. Wo sich Papst und Megaspekulant vereinen, um gemeinsam gegen den neu gewählten US-Präsident Trump vorzugehen, steht weitaus mehr auf dem Spiel, als die Nachrichten übermitteln könnten.

Hat der „katholische Frühling“ etwas mit der plötzlichen Kehrtwendung des Vatikan zu tun sich in die Politik einzumischen, ganz im Sinne von Clinton, Obama und Soros? Versuchen Papst Franziskus und Soros noch mehr Chaos weltweit zu erschaffen, um über diesen Umweg die Manipulation der Weltbevölkerung zu verstärken? Kein Winkel der Erde bleibt von Soros Bemühungen unberührt, kein Politbereich bleibt ausgespart, so Caroline B. Glick.

Soros operiert durch mehr als 50 globale und regionale Stiftungen, er gilt als Architekt und Sponsor von fast jeder Farbrevolution der letzten 25 Jahre. Ziel von Soros‘ Aktivitäten ist die Schwächung westlicher Demokratien und ihrer Institutionen, auch durch „offene Grenzen“, es will weltweites Chaos auszulösen. Denn durch Chaos können die globalen Heuschrecken weltweit Staaten ausplündern und profitieren. Zurück bleibt die reale und menschliche Verwüstung.

Caroline Glick kommt zu dem Schluss: „Die von Soros unterstützten ‚direct democracy‘ Bewegungen sind nichts weniger als Aufrufe zur Herrschaft des Mobs.“ Papst Franziskus verschleiert seinen direkten Angriff gegen Trump: „Jemand, der nur daran denkt, Mauern zu bauen und nicht Brücken, ist kein Christ.“ Der Papst signalisiert damit auch seinen Hass gegen alle Andersgläubigen, Atheisten und Heiden. Er ist nicht an Menschenwürde und Freiheit für alle interessiert. Wie kann er auch, wenn unter seinem Schutz weltweit Pädophile Kleriker ihr Unwesen treiben, von den Finanzskandalen des Vatikans ganz zu schweigen. Hat Soros, zusammen mit Obama und Clintons Kontakte zu diesen Kreisen? WeiterHIER, HIER,

Empfehlung: Schachbrett Strategie  | Mind-Control  | Falsche Flagge  | PsyOp  | Luziferisches Prinzip  | Seth-Mosaik  |

Bitte kontaktieren Sie uns

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.