Paris ist der Anfang – Schachbrett Strategie

Das Schwarmkollektiv der westlich orientierten Welt fällt erneut auf die einfachste Massenmanipulation herein, es heisst, Paris ist der Anfang. Hegel war nicht der Erfinder der Schachbrett Strategie, die Basis zu der Massenhypnose findet sich bereits in der Bibel. Wir belassen es bei Martin Luthers g20-turkey-mindcontrolSpruch: Gott „henkt, rädert, enthauptet, tötet und führt den Krieg“; Soldat vollbringe im Krieg ein „göttliches“ Werk. Wer dies auf die heutige Weltsituation umdeutet, sollte sich die Körpersprache seiner Politiker unter die Lupe nehmen.
Weiterlesen

Paris Freitag 13. – Schachbrett Strategie

Ziehen Sie keine frühzeitigen falschen Schlüsse: Egal wie dramatisch die Berichterstattung zur Geiselnahme und Schiessereien am Freitag, 13., an „7“ Plätzen in de-gaull-aden-churchillParis“ auch klingt, die okkulten Zahlen 13, 7 und sogar der Ort Paris spricht eine vollkommen andere Sprache.

Weiterlesen

Merkel empfängt Australien M. Turnbull – Schachbrett Strategie

Bei Merkel und Australiens M. Turnbull geht es an einem Freitag, den 13., nicht um U-Boote oder gar Syrien. Man rufe sich in Erinnerung, dass Australien, stets auf Seiten der Alliierten stehend, bereits am 3. September 1939 dem Deutschen Reich den Krieg erklärte. Auch Neuseeland erklärte Deutschland den merk-turn-ab-gil-lagKrieg, während Deutschland weder Australien noch Neuseeland damals den Krieg gerklärten. Der Rassenhass der Australier und Engländer gegen Deutsche, auch in Australien lebend, ist weiterhin zu spüren.

Weiterlesen