UK Operation Cumulus – Operation Witchdoctor August 1952

‚The day they made it rained‘ – UK Operation Cumulus – Operation Witchdoctor

BBC Radio 4 documentary on Weather Modification: diese BBC-Dokumentation wurde am 30. August 2001 ausgestrahlt, doch spielte sich alles bereits am 15. August 1952 chemtrailab. An jenem Tag erlebte Britain starke Regenfälle, vor allem in der Devon Stadt Lynmouth. 45 Personen starben als 90 Millionen Tonnen Wasser und tausende Tonnen Felsgestein sich ihren Weg durch die Stadt bahnten. Offiziell sprach man von „der Hand Gottes“.
Weiterlesen

Die satanischen Weltzerstörer

Die satanischen Weltzerstörer – Wolfgang Arnold, Goldseitenblog, geht auf den gleichnamigen Pfiffikus-Artikel ein. Die Weltzerstörer sind ein Gruppengefüge, das im Verlauf der Zeitalter unter unterschiedlichen Begriffen Lucifer Principle - Luzifer Prinzipienbekannt war. Die mörderische Inquisition war und ist ein Teilaspekt hiervon, Bloom betitelt die Strömung als Lucifer Principle, wir sprechen von Grauen Eminenzen –siehe eBuch „Puzzle des Lebens„-, von denen selbst der derzeitige US-ThinkTank keine Ahnung hat, wer sich hinter Masken und Aliasbezeichnungen tatsächlich verbirgt.

Weiterlesen

Papst Franziskus und Islam: Glaubenspflicht oder Fanatismus

zu Religion im Zwielicht

zu Religion im Zwielicht

Papst Franziskus und Islam: Glaubenspflicht oder Fanatismus – Erinnern Sie sich an den Religionsunterricht in der Schule: wie der biblische Rebell Jesus, im Namen seines Vaters/Gottes zum Kampf gegen Ungläubige / Andersgläubige / Atheisten / Heiden aufruft: Ich bin nicht gekommen, um Frieden zu bringen, sondern das Schwert!“ Wir sind zwar mit dem Hinweis auf die Brutalität der Kreuzritter oder Missionare in den neu überfallenen Kontinenten und Ländern um einige Jahrhunderte zu spät, doch hat sich an dem Glaubensfanatismus und der daraus entstehenden Brutalität auch in 2015 nichts geändert.

Weiterlesen