D.D. Eisenhower und Aliens

D.D. Eisenhower und Aliens: Mr Good, ein ehemaliger U.S. Congress und Pentagon Berater behauptet jetzt, dass der frühere US-Präsident Dwight D. Eisenhower insgesamt drei geheime Treffen mit Ausserirdischen gehabt hätte. Er hätte die Aliens 1954 auf der US-Basis Holloman in New Mexico getroffen. Dort begannen 1947 Entwicklung und Tests von unbemannten Luftfahrzeugen und gelenkten Raketen. Das interne Verbandsabzeichen des Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe zeigt eine interessante okkult-verdrehte Symbolik. Was die Start- und Landebahnen symbolisieren soll, sieht dem Satanskreuz zum Verwechseln ähnlich. Das gleichschenkelige Kreuz, in schwarz dargestellt, findet sich in rot schon bei den einstigen Templern.

Weiterlesen