Die Kanzler der BRiD dienten immer den Alliierten – niemals dem deutschen Volke

NWO - Memetik, Massenhypnose, HAARP, DARPA, GlobalisierungDie Kanzler der BRiD – sie dienten immer den Alliierten – niemals dem deutschen Volke! … zum LupocattivoBlog

Maria Lourdes geht in ihrem Artikel u.a. auf Adenauer ein, er hatte einmal erklärt: “Wir sind keine Mandanten des deutschen Volkes, wir haben den Auftrag von den Alliierten.”
Die BRiD wurde AUF ANORDNUNG der westlichen Siegermächte gegründet. Ihr Grundgesetz wurde VON DEN WESTMÄCHTEN abgesegnet. Sie hat ein von Siegermächten beeinflusstes Grundgesetz, das lediglich als Provisorium dienen sollte und bis heute KEINE VERFASSUNG. Sie macht keinerlei Anstalten dies jemals ändern zu wollen.
Weiterlesen

D.D. Eisenhower und Aliens

D.D. Eisenhower und Aliens: Mr Good, ein ehemaliger U.S. Congress und Pentagon Alien, UFO, Berater behauptet jetzt, dass der frühere US-Präsident Dwight D. Eisenhower insgesamt drei geheime Treffen mit Ausserirdischen gehabt hätte. Er hätte die Aliens 1954 auf der US-Basis Holloman in New Mexico getroffen. Dort begannen 1947 Entwicklung und Tests von unbemannten Luftfahrzeugen und gelenkten Raketen. Das interne Verbandsabzeichen des Fliegerischen Ausbildungszentrums der Luftwaffe zeigt eine interessante okkult-verdrehte Symbolik. Was die Start- und Landebahnen symbolisieren soll, sieht dem Satanskreuz zum Verwechseln ähnlich. Das gleichschenkelige Kreuz, in schwarz dargestellt, findet sich in rot schon bei den einstigen Templern.

Weiterlesen